Dank Ihrer Unterstützung konnte die MSC Foundation im Jahr 2021 ihr volles Potenzial entfalten!

Februar 2022

 

Wir freuen uns, Ihnen ein kurzes Resümee der Arbeit der MSC Foundation aus dem vergangenen Jahr geben zu dürfen. Trotz anhaltender Herausforderungen durch die Covid-Pandemie ist es uns gelungen, unsere bestehenden Programme weiterzuentwickeln und darüber hinaus neue Projekte ins Leben zu rufen.

 

Zu den wichtigsten Erfolgen gehört, dass wir im Laufe des Jahres unsere globale Reaktionsfähigkeit in Notfällen unter Beweis stellen konnten. In diesem Rahmen haben wir 17 Soforthilfemassnahmen in 14 Ländern durchgeführt. Angefangen bei Massnahmen zur Bekämpfung von COVID bis hin zur Hilfe für Gemeinden, die durch Wirbelstürme, Vulkanausbrüche und städtischen Katastrophen verwüstet wurden. Unsere Stiftung konnte weltweit Tausenden von Menschen in Not schnellen und lebensverändernden Beistand leisten.

 

Im Zuge unseres Engagements für den blauen Planeten haben wir uns weiterhin globalr den Umweltschutz eingesetzt und sind neue Partnerschaften eingegangen. Auf der MSC Seashore haben wir in diesem Zusammenhang die Experten-Podiumsdiskussion Save the Coral, Save the Oceans organisiert. Damit haben wir fünf bedeutenden internationalen Experten eine produktive Plattform für die Wiederherstellung von Korallen geboten.

 

Am Tag darauf haben wir in Anwesenheit des Premierministers der Bahamas, Philip Davis, den ersten Spatenstich für den Bau des MSC Marine Conservation Centre auf Ocean Cay gesetzt.

 

Zudem sind wir weiter gewachsen und strategische Partnerschaften zur Wiederherstellung der Gesundheit der Meere eingegangen, und zwar mit der Universität von Miami, der NOVA Southeastern University und der Ba'a Foundation in Saudi-Arabien.

 

Wir haben ausserdem die Herstellung von umweltfreundlichen Ziegeln aus recycelten Kunststoffabfällen unterstützt und mithilfe unseres Programms Plastic Waste Goes to School, zehn weitere Klassenzimmer gebaut. Das Projekt wurde mit einem UNICEF Global Inspire Award ausgezeichnet und hat den Bau von insgesamt 50 Klassenzimmern ermöglicht.

 

Überdies haben wir zehn Jahre Partnerschaft mit Mercy Ships gefeiert, die in ganz Afrika – dank ihrer engagierten Freiwilligen – Hoffnung und Gesundheitsdienste erbringt. In Summe haben sie 19.740 kostenlose Operationen sowie 218.100 zahnärztliche Eingriffe durchgeführt und gleichzeitig 15.150 Teilnehmer medizinisch ausgebildet.

 

Zur Weihnachtszeit konnten wir schliesslich noch 180 Kindern aus bedürftigen Familien in der Schweiz ein Festliches Lächeln schenken.

 

Dies sind nur einige der Errungenschaften des Jahres, über die wir Ihnen als geschätzter Gast von MSC Kreuzfahrten mit Stolz berichten dürfen. Bald können Sie auf mscfoundation.org mehr über all diese Projekte lesen.